INOR Transmitter GmbH in Deutschland

INOR mit Sitz im schwedischen Malmö, entwickelt und produziert seit über

75 Jahren erfolgreich Temperaturmesstechnik und Temperaturmessumformer

für die Industrie.



Seit der Entwicklung des weltweit ersten Temperatur - Kopftransmitter im

Jahr 1974, haben wir diese Technologie Schritt für Schritt ausgebaut.

INOR gilt heute als einer der internationalen Marktführer für Thermometer

und Temperaturtransmitter.

 

Die Ingenieure von INOR forschen und entwickeln mit dem Ziel, innovative Technologie mit höchster Anwenderfreundlichkeit und Zuverlässigkeit zu verbinden.           Mit messbarem Erfolg!

INOR IPAQ- C520 und R520 

die Temperaturtransmitter der neusten Generation

 

Die Transmitter von INOR für die Messung

von Temperatur, Widerstand oder Spannung



-Hohe Genauigkeit und Langzeitstabilität

-Bewährte Zuverlässigkeit dank robuster

 Konstruktion und dualem Sensor-Backup

-Isolationswiderstand-Überwachung (SmartSense)

 

Die Transmitter der IPAQ-520 Serie sind universelle,

isolierte Temperaturmessumformer mit dualem

Eingang für die Messung von Temperatur, Widerstand

oder Spannung in industriellen Umgebungen. 

Als Transmitter für die Kopf- und Schienenmontage.

Mehr Infornationen erhalten Sie hier

INOR Gesamtkatalog

OEM-201, Temperaturtransmitter als Platinenversion

zum direkten Einbau in Temperaturfühler, in Anlagen oder in Maschinen.

 Erfahren Sie mehr

Seit dem 28.09.2015 erfolgen alle Geschäfte und Lieferungen der INOR-Transmitter GmbH von unserer neuen Niederlassung.
Anschrift u. Kontaktdaten:

 

INOR Transmitter GmbH

Am See 24

47279 Duisburg

Tel.: +49 (0)203 - 7382 762 0

Fax: +49 (0)203 - 7382 762 2

Temperaturtransmitter für Pt100 und Thermoelement Temperaturtransmitter INOR

INOR -Mit über 30 Jahren

Erfahrung werden die Temperaturmessumformer

nach ISO 9001 gefertigt.

 Erfahren Sie mehr

Temperaturmessumformer zur Schienentransmitter Temperaturtransmitter

Anzeigen für den

Feldeinsatz auch

als "Ex-Version"

oder als Kopfanzeige

 

     Erfahren Sie mehr