Einfacheres Konfigurieren durch verbessertes Datenmanagement in INOR Connect

Einfacheres Konfigurieren durch verbessertes Datenmanagement in INOR Connect

INOR hat die App INOR Connect aktualisiert, um nun auch die neue Generation IPAQ 330 zu unterstützen.

Das Update beinhaltet unter anderem eine verbesserte Datenerfassung während der Überwachung. Es ist jetzt möglich Datenprotokolle in einer Datei zu speichern, die Sie beispielsweise auf einem Computer exportieren können. Dies ermöglicht eine eingehendere Analyse der Daten. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit ein Konfigurationsprotokoll im PDF-Format zu generieren, um die Handhabung der Dokumentation zu erleichtern.

Einfachere Handhabung von Konfigurationen

Um einen reibungslosen Umgang von Konfigurationen zu gewährleisten, ist es nun möglich, Konfigurationen von und zu Ihrem Smartphone / Tablet zu exportieren und zu importieren.
Auf diese Weise können Sie Konfigurationen zur späteren Verwendung auf einem lokalen Server speichern. Mit der neusten Version von INOR Connect ist es auch möglich, Konfigurationen direkt aus der INOR Connect-App per E-Mail zu versenden.

Um die neuesten Funktionen zu erhalten, müssen Sie INOR Connect im Google Play Store oder im App Store aktualisieren. Wenn Sie automatische Updates aktiviert haben, sollte die neuste Version bereits auf Ihrem Gerät vorhanden sein.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das Nutzen unserer Webseiten zu ermöglichen oder zu vereinfachen. Lesen Sie hierzu unsere Datenschutzbestimmungen.

Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln. Diese Informationen werden ggf. an Dritte weitergegeben. Nachfolgend können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

Menu