Universeller HART-kompatibler Zweidrahttransmitter mit Dual-Input

Die IPAQ-C520 Transmitter sind universelle, isolierte Dual-Input-Temperatur-Transmitter mit zusätzlichen Spannungs- und Widerstandseingang. Der IPAQ C520N ist zugelassen für den Nicht-Ex-Bereich und für die Ex-Zone 2.
C520X / C520XS sind eigensichere Ausführungen für den Einsatz in Ex-Zone 0, 1 und 2. Die Transmitter sind kompatibel mit dem HART-6-Protokoll.
Typische Merkmale sind die hohe Genauigkeit, Stabilität und Zuverlässigkeit kombiniert mit einem robusten Gehäuse.

  • Universeller Dual-Input für RTD und T/C
  • SIL2-zertifiziert gem. IEC61508
  •  5 Jahre Garantie
  • Vibrationsbeständig bis zu 10 g
  • NAMUR-konform gem. NE43, NE53, NE89, NE107
  • EMV-konform gem. EN61326 und NE21
  • Sensor-Backup
  • Sensordrifterkennung
  • Isolationswiderstandsüberwachung SmartSense
  • Sensorabstimmung
  • 50-Punkt-Linearisierung
  • Integriert im Emerson AMS- und Siemens PDM-System

Technische Daten

Typ Kopftransmitter
Eingang RTD; Thermoelemente; Universal
Eingang RTD Pt10, Pt50, Pt100, Pt200, Pt500, Pt1000, Ni100, Ni120, Ni1000, Cu10
Eingang Thermoelemente Typ B, C, D, E, J, K, N, R, S, T
Transmitterart Digital
Ausgang 4-20 mA; HART®
Galvanische Trennung 1500 V AC, 1 min.
Messkanäle 2 Kanäle
Sensoranschluss 2-, 3-, 4- Leiter Anschluss
Versorgungsspannung IPAQ C520/C520S: 10 … 36 VDC; IPAQ C520X/C520XS: 10 … 30 VDC
Zugelassen für ATEX, IECEx, SIL2
Typische Genauigkeit RTD: Max. ± 0.1 °C oder ± 0.05 % der Messspanne;
TC: Typisch ± 0.05 % der Messspanne
INOR Schnelllieferprogramm Ja

Dokumentation