ME544

Kategorie: .

4-Kanal Netzteil für Zweidraht-Transmitter

ME544 hat vier galvanisch isolierte Versorgungskanäle für Zweidraht-Transmitter. Die Ausgangsspannung pro Kanal beträgt 25 VDC. Jeder Kanal hat eine Strombegrenzung und ist kurzschlussgeschützt, um Messeinrichtungen vor externen Einflüssen zu schützen. Durch Einsatz der ME 544 wird das Auftreten von Messfehlern, die durch Erdungsprobleme verursacht werden, minimiert.

  • 4 galvanisch isolierte Versorgungskanäle für Zweidrahttransmitter
  • 25 V stabilisierte Versorgungsspannung
  • Kurzschlussgeschützt
  • Strombegrenzung bis ~35 mA
  • Verfügbar für Wechsel- und Gleichstrom-Versorgungsspannung
  • Kompakte Montage auf DIN-Schiene
  • Steck-/Schraubanschlussklemmen

Technische Daten

Versorgung Kanal 1 bis 4
Spannung ~25 VDC stabilisiert, kurzschlussgeschützt
Strombegrenzung ~35 mA
Maximale Restwelligkeit 5 mV eff.
Umgebungstemperatur -20 bis +60 °C/-4 bis +140 °F
Galvansche Trennung
Zwischen Kanal 1-4 1500 VAC, 1 min
AC Stromversorgung zu Kanal 1-4 2500 VAC, 1 min
DC Stromversorgung zu Kanal 1-4 1500 VAC, 1 min
Versorgungsspannung
AC Versionen 230 VAC, -15..+10 %, 45..75 Hz
115 VAC, -15..+10 %, 45..75 Hz
DC Version 19 bis 60 VDC
Anschluss Mehrdrähtig ≤ 2,5 mm 2 , AWG 14
Montage Schiene gem. DIN EN50022, 35 mm

Dokumentation