SR361

Alarmeinheit SR361 mit Strom- und Spannungs-Eingang und doppelten Relaisausgängen

 

Zwei Schaltausgänge können gleichschaltend oder unabhängig voneinander mit der analogen Steuerelektronik als MIN- oder MAX-Alarm im Arbeits- oder Ruhestrombetrieb konfiguriert werden.
Alle Einstellelemente sind hinter der aufklappbaren Geräte¬front angeordnet und lassen sich auch im montierten Zustand bedienen. Die Schaltpunkte und die Schalthysterese werden mit Potentiometern eingestellt. Die Überwachungszustände werden mit gelben LEDs angezeigt.

  • Strom- und Spannungseingang oder direkte Transmitterspeisung
  • Höchste Zuverlässigkeit und Störfestigkeit, kein Mikroprozessor oder integrierte Software
  • Extrem schmale Bauform
  • Zwei Relaiswechselkontakte mit 250 VAC / 6A
  • Hohe Konfigurationsflexibilität mit DIP-Schaltern
  • Auslösung und Hysterese an der Front einstellbar
  • Vordere LED´s für die Auslöse- und Versorgungsspannung
  • Hohe Isolation zwischen Eingang, Ausgang und Versorgungsspannung
  • Geschützte Trennung gem. EN 61010
  • Universelle 24 V AC und DC Versorgungsspannung
  • DIN-Schienenmontage
Kategorie: . Schlagwort: .

Technische Daten

Eingangsbereiche 0(4) … 20 mA                               0 … 10 V
Eingangswiderstand Stromeingang ca. 5 Ω
Spannungseingang ca. 120 kΩ
Max. Belastbarkeit Stromeingang 200 mA
Spannungseingang 300 V
Transmitterspeisung +Us 116 V bei UBetrieb = 24 V, (13 V … 22 V abhängig von der Betriebsspannung) strombegrenzt ≤ 30 mA
Hystereseeinstellung 0 … 6 % oder 0 … 60 % vom Messbereich umschaltbar, mit Potentiometer einstellbar
Ausgang 2 Relaiswechselkontakte
Schaltleistung max. AC: 250 V / 6 A, 1500 VA
DC: 250 V / 0.2 A, 115 V / 0.3 A, 30 V / 6 A
Alarmfunktion, Relais 1 & 2 Max. /Min. Alarm (per DIP-Schalter einstellbar)
Zustandsanzeige eine gelbe LED pro Schaltausgang
Ansprechzeit ca. 20 ms
Umgebungstemperatur Betrieb -20 bis +60 °C / -4 bis +140 °F
Prüfspannung
Eingang gegen Spannungsversorgung
gegen beide Schaltausgänge
4 kVAC, 1 min
Schaltausgang 1 gegen Schaltausgang 2 3 kVAC, 1 min
Versorgungsspannung
Voltage 24 VAC/DC ±15 %, 48 to 62 Hz (AC supply).
24 V CD, ± 15 %, 1.0 W
Typische Genauigkeit ±0.2 % der Spanne
Bauform 35 mm DIN Schiene gemäß EN 60715

Angebot anfordern

  • Temperaturtransmitter: Zulassungen und Konfiguration
    Temperaturfühler: Prozessmedium, Messbereich, Eintauchlänge, Material, Transmittertyp
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.