SR560

Kategorie: .

ZweikanalAlarmeinheit mit Strom- und
Spannungs-Eingang

Der SR560 wurde zur Überwachung von mA- oder V-Signalen in der Prozessindustrie gebaut.
Die zwei Kanäle sind voneinander völlig unabhängig. Er wurde speziell für höchste Sicherheit konstruiert (es wird kein falscher Alarm ausgelöst). Große Konfigurationsflexibilität ermöglicht die Anpassung an verschiedene Alarmfunktionen.

  • Zwei voneinander völlig unabhängige, isolierte Kanäle
  • Strom- und Spannungseingang
  • Zuverlässiger und störungsfreier Sicherheitsalarm, ohne blinden Alarm
  • Hohe Konfigurationsflexibilität durch Lötbrücken
  • Einstellbare Zeitverzögerung, Hysterese und Relaisfunktionen
  • Verfügbar für Wechsel- und Gleichstrom Versorgungsspannung
  • DIN-Schienenmontage
  • Steck-/Schraubanschlussklemmen

Technische Daten

Anzahl der Kanäle Zwei unabhängige Kanäle, Auswahl Eingangs- /
Ausgangssignal
Eingang Spannung 0(0,2)-1 V, 0(1)-5 V, 0(2)-10 V
Eingangsimpendanz 10 MΩ
Eingang Strom 0(4)-20 mA (Standardeinstellung)
Eingangsimpendanz 51 Ω
Maximales Eingangssignal 200 % der Eingangsspanne
Ausgang Relais 1 & 2 Einen pro Kanal 1-poliger Umschaltkontakt
Wählbarer „High“ oder „Low“ Alarm Jumper auf Leiterplatte (Standard: High)
Einstellbarer Alarmsollwert Frontseite 15-Gang Potentiometer / Testausgänge
Wählbare Alarmverzögerung 0.4 s (Standard) oder 2 s, wählbar auf Leiterplatte
Einstellbare Hysterese 0.35 % (Standard) bis 80 % einstellbar auf Frontseite
15-Gang Potentiometer
Wählbare normal aktive oder passive Funktion Jumper auf Leiterplatte (Standard: normal aktiv)
Umgebungstemperatur -20 bis +60 °C / -4 bis +140 °F
Galvanische Trennung
AC Versionen
Eingang zu Relaisausgang 3 700 VAC, 1 min
Eingang zur Netzversorgung 3 700 VAC, 1 min
Relaisausgang zur Netzversorgung 3 700 VAC, 1 min
Zwischen den Kanälen 1 500 VAC, 1 min
DC Versionen
Eingang zu Relaisausgang 1 500 VAC, 1 min
Eingang zur Netzversorgung 1 500 VAC, 1 min
Relaisausgang zur Netzversorgung 1 500 VAC, 1 min
Zwischen den Kanälen 1 500 VAC, 1 min
Versorgungsspannung
AC Versionen  230 VAC, -15..+10 %, 45..75 Hz
115 VAC, -15..+10 %, 45..75 Hz
DC Version 19 bis 60 VDC
Typische Genauigkeit Linearität, ± 0.1 % der Messspanne
Anschluss Mehrdrähtig ≤ 2,5 mm 2 , AWG 14
Montage Schiene gem. DIN EN50022, 35 mm

Dokumentation