Hochtemperaturthermometer zum Einstecken, mehrteilig, geschweißtes Schutzrohr, T ≤+1150 °C

Produkteigenschaften
• Temperaturbereich bis +1150 °C
• Gefederter, MI-Messeinsatz mit Thermoelement Typ K
• Werkstoff des Schutzrohres 1.4767 / Kanthal AF
• Standardlängen

Applikationen
Zur Hochtemperaturmessung in Niederdruckanwendungen bis 1 bar in
Rohren, Kaminen und Leitungen für Abgas- und Brenngasmessungen
bis 1150 °C. Zur Montage mit Gleitflansch nach DIN EN 50446 oder mit
gasdichter Klemmverschraubung. Siehe Abschnitt „Zubehör“.

Technische Daten

Anschlusskopf
Varianten BA
Kabelverschraubung/
-führung mit Gewinde
M20 x 1,5 mm
Sensorelement
Messwertaufnehmer 1 x Thermoelement Typ K
Toleranzklasse Klasse 1 gem. IEC 60584-2
Einsatzausführung Austauschbarer, gefederter, mineralisolierter
Messeinsatz
Anschlussart Keramik-Klemmsockel
Schutzrohr
Prozessanschluss Einsteckbar, Gleitflansch
Durchmesser  Ø15 mm
Werkstoff 1.4767 / Kanthal AF
Eintauchlänge 500, 710, 1000 mm

Dokumentation

Bestellnummern

Bestellnummern

Bestell-Nr.  Eintauchlänge Durchmesser Werkstoff Anschlusskopf Artikel-Nr.
4003708101 500 mm Ø15 mm 1.4767 BA VTC10001BA11004010000000000
4003708102 710 mm Ø15 mm 1.4767 BA VTC10001BA11005010000000000
4003708103 1000 mm Ø15 mm 1.4767 BA VTC10001BA11006010000000000