Hochtemperaturthermometer zum Einstecken,
mehrteilig, geschweißtes Schutzrohr,
abrasionsbeständig, T ≤+1150 °C

Produkteigenschaften
• 200 mm lange und 7 mm dicke Spitze aus Vollmaterial
• Temperaturbereich bis +1150 °C
• Gefederter, MI-Messeinsatz mit Thermoelement Typ K
• Werkstoff des Schutzrohres 1.4835 / 253 MA
• Standardlängen

Applikationen
Zur Hochtemperaturmessung in Niederdruckanwendungen bis 1 bar.
Geeignet für Anwendungen in Rohren, Kaminen und Leitungen für Abgas-
und Brenngasmessungen, bei denen das Schutzrohr mechanischem Abrieb
ausgesetzt ist. Zur Montage mit Gleitflansch nach DIN EN 50446 oder mit
gasdichter Klemmverschraubung. Siehe Abschnitt „Zubehör“.

Technische Daten

Anschlusskopf
Varianten AA
Kabelverschraubung/
-führung mit Gewinde
M20 x 1,5 mm
Sensorelement
Messwertaufnehmer 1 x Thermoelement Typ K
Toleranzklasse Klasse 1 gem. IEC 60584-2
Ausführung Austauschbarer, gefederter, mineralisolierter
Messeinsatz
Anschlussart Keramik-Klemmsockel
Schutzrohr
Prozessanschluss Einsteckbar, Gleiflansch
Durchmesser  Ø21,3 mm
Werkstoff 1.4835 / 253 MA
Eintauchlänge 710, 1000 mm

Dokumentation

Bestellnummern

Bestellnummer Eintauchlänge Durchmesser Werkstoff Anschlusskopf Artikel-Nr.
4003850901 710 mm Ø21.3 mm 1.4835 AA VTC10104BA2800A010000000000
4003850902 1000 mm Ø21.3 mm 1.4835 AA VTC10104BA2800B010000000000